Suche
Close this search box.

KuCoin Review: Eine eingehende Überprüfung der Top Krypto Exchange 

KuCoin ist einer der führenden Krypto Börsen, wo Sie nahtlos Kryptowährungen kaufen, verkaufen und handeln können. Neben dem Angebot für seine zahlreichen Nutzer Handel Optionen, Kucoin hat die Dinge eine Kerbe nach oben, indem sie Händlern die Möglichkeit, Futures, Margen und Peer-to-Peer-Handel. Als ob das nicht genug wäre, können KuCoin-Benutzer jetzt auch ihre digitalen Vermögenswerte verleihen oder einsetzen, um eine Chance auf köstliche Belohnungen zu erhalten. Im Vergleich zu andere BörsenKuCoin bietet niedrige Handelsgebühren. Dies hat die Plattform sehr attraktiv für Neulinge und erfahrene Händler gemacht. 

Warnung: Investieren in Kryptowährungen, Initial Coin Offerings (ICOs) und DeFi ist äußerst riskant. Außerdem kann der Markt extrem volatil sein. Bevor Sie also Ihr hart verdientes Geld in diese Branche investieren, sollten Sie sich von einem Fachmann beraten lassen, um den bestmöglichen Rat zu erhalten. Denken Sie auch daran, dass der heutige Leitfaden keine Empfehlung für Investitionen in digitale Vermögenswerte darstellt. Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihre Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor Sie eine Investitionsentscheidung treffen. 

Vor- und Nachteile von KuCoin

Profis

  • KuCoin bietet Ihnen die Möglichkeit, Zinsen auf Kryptowährungen zu verdienen
  • Die Plattform bietet eine große Auswahl an digitalen Assets, mit denen Sie handeln können
  • Sie verlangen sehr niedrige Handelsgebühren. 

Nachteile

  • Schlechte Nutzerbewertung
  • KuCoin ist derzeit nicht für den Betrieb in den Vereinigten Staaten zugelassen.

Ein kurzer Überblick über KuCoin

Der KuCoin Austausch nahm 2017 den Betrieb auf und hat sich zu einer ernstzunehmenden Größe im Kryptobereich entwickelt. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich derzeit auf den Seychellen. Seit seinem Debüt hat sich KuCoin zu einer der größten Krypto-Börsen nach Handelsvolumen entwickelt. Die Plattform rühmt sich derzeit mit 10 Millionen Nutzern und ist in über 200 Ländern vertreten. 

Während Benutzer in den USA für ein Konto auf KuCoin anmelden können, haben sie Zugang zu begrenzten Funktionen und das ist, weil KuCoin ist derzeit nicht lizenziert, um seine Dienste in den USA zu bieten. Dieses unglückliche Szenario bedeutet, dass die Anmeldung für ein Konto für Benutzer in den USA ein wenig schwierig sein kann, und hier ist, was wir meinen. Nehmen wir an, die US-Regulierungsbehörden beschließen, gegen die Austauschbedeutet dies, dass Sie Ihre Kryptowährungen nicht abheben können. 

Derzeit unterstützte Kryptowährungen

KuCoin unterstützt eine breite Palette von Kryptowährungen. Zum Vergleich: Die Plattform soll über 600 Kryptowährungen unterstützen, die Nutzer kaufen, verkaufen und handeln können. Also, wenn Sie schon immer einen Austausch, der Sie eine Vielzahl von digitalen Vermögenswerten handeln können wollte, werden Sie sicherlich lieben, was KuCoin bietet. Hier ist eine kleine Liste von Kryptowährungen, die derzeit von der Börse unterstützt werden: 

Erfahrung im Handel

Während KuCoin-Benutzer über ihr Online-Portal auf die Plattform zugreifen können, können Benutzer KuCoin auch über ihre spezielle mobile App erkunden, die auf iOS und Android verfügbar ist. Und nur damit Sie wissen, sowohl die Desktop-Website und mobile App bieten Zugang zu einer brillanten Reihe von Funktionen und Tools. 

MIN. ANZAHLUNG

$50

EXCL. ANGEBOT

BENUTZER-BEWERTUNG

9.8

4.9/5

78% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

MIN. ANZAHLUNG

$100

EXCL. ANGEBOT

BENUTZER-BEWERTUNG

9.7

4.8/5

Der Handel mit Devisen oder CFDs auf Marge ist mit einem hohen Risiko verbunden und eignet sich nicht für alle Anleger. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust erleiden, der gleich oder größer ist als Ihre gesamte Investition.

MIN. ANZAHLUNG

$250

EXCL. ANGEBOT

BENUTZER-BEWERTUNG

9.6

4.5/5

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Sobald die Nutzer Zugang zur Desktop- oder mobilen Plattform haben, können sie nahtlos den Markt erkunden, digitale Vermögenswerte verleihen, Krypto kaufen und andere Funktionen ausführen. Lassen Sie uns auch schnell hinzufügen, dass KuCoin vier Auftragsarten unterstützt, einschließlich Stop-Markt, Limit-Aufträge, Marktauftrag und Stop-Limits. Zusätzlich zum Kauf KryptoKuCoin unterstützt auch Margin, Futures und Peer-to-Peer-Handel, was ein großes Plus für bestimmte Benutzer ist, die ihre Handelsreise auf die nächste Stufe bringen wollen. 

Um seinen Nutzern zusätzliche Unterstützung zu bieten, hat KuCoin vor kurzem seine Dienste um Staking und Krypto-Lending erweitert. Diese Optionen bieten nun Krypto-Besitzern die Möglichkeit, passives Einkommen für das Verleihen ihrer digitalen Vermögenswerte zu erzielen. Darüber hinaus hat KuCoin vor kurzem auch eine Handelsbot Funktion. Diese Funktion macht den Handel einfacher. Nur um das klarzustellen, der kürzlich eingeführte Handel Bot fungiert lediglich als Robo-Advisor für Ihr digitales Vermögensportfolio. 

Leider ist die Plattform, obwohl sie unzählige Optionen bietet, auf dem Desktop und in der mobilen App nicht so benutzerfreundlich. Zum Glück bietet die Plattform ein zuverlässiges Hilfezentrum, in dem Sie leicht Antworten auf einige Ihrer Fragen erhalten können. 

Warnung: Als Anfänger ist man mit der Vielzahl der auf der Plattform verfügbaren Tools und Funktionen schnell überfordert. Wenn Sie gerade erst anfangen mit Kryptowährungempfehlen wir Ihnen, eine benutzerfreundlichere Börse zu verwenden, die viel einfacher zu navigieren ist

KuCoin-Gebühren

KuCoin hat ein einzigartiges Gebührenmodell, das wir lieben. Um genau zu sein, hat die Plattform ein abgestuftes Maker/Taker-Gebührenmodell. Was dies einfach bedeutet, ist, dass die Plattform Gebühren zwischen 0,0125% bis 0,1%, je nach Ihrer Stufe Ebenen. Im Vergleich zu anderen Plattformen, wo Benutzer zahlen fast 0.50% Gebühren pro Handel, werden Sie zustimmen, dass KuCoin Gebühren relativ niedrige Gebühren

Siehe auch  Kucoin vs. Coinbase: Vergleich der Top Cryptocurrency Exchanges

Je nachdem, wie viele KuCoin-Token Sie in Ihrem Konto haben, können Sie auch Brieftaschekönnen Sie köstliche Rabatte auf die Handelsgebühren erhalten. 

Neben den Handelsgebühren für die Nutzer erhebt die Plattform auch Gebühren für Abhebungen. Diese Gebühren variieren je nach Vermögen und können sich je nach Marktentwicklung ändern. Der spannende Teil ist jedoch, dass Einzahlungen kostenlos sind. Beachten Sie jedoch, dass die Börse nur begrenzte Möglichkeiten für Fiat-Einlagen hat. 

Sicherheit 

Trotz des Angebots KYC-Prüfung zusammen mit anderen ausgefeilten, dem Industriestandard entsprechenden Sicherheitsmerkmalen war KuCoin im Jahr 2020 Gegenstand eines großen Hacks, bei dem die Angreifer über $280 Millionen in Kryptowährung erbeuteten. Zum Glück waren die Vermögenswerte versichert, sodass die Besitzer entschädigt wurden. Dennoch gibt ein Sicherheitsverstoß dieses Ausmaßes Anlass zur Sorge. 

Zusätzlich zu seinen robusten Sicherheitsmaßnahmen, einschließlich der Multi-Faktor-Authentifizierung und Verschlüsselung, bietet KuCoin auch ein anderes Passwort für den Handel. Beachten Sie, dass sich dieses Passwort von den regulären Anmeldeinformationen unterscheidet, die Sie für den Zugriff auf die Plattform verwenden. Das zusätzliche Passwort, das von KuCoin angeboten wird, ist für die Ausführung von Trades und Abhebungen. In Anbetracht der Sicherheitsprobleme in der Vergangenheit hat KuCoin diesen Weg eingeschlagen, um den Konten der Benutzer eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzuzufügen. 

Eröffnung eines Kontos auf KuCoin

Die Eröffnung eines KuCoin-Kontos ist super einfach. Außerdem dauert der Vorgang nur ein paar Minuten. Um ein neues KuCoin-Konto zu eröffnen, navigieren Sie einfach zur Homepage der Plattform und klicken Sie auf die Schaltfläche "Anmelden", die sich in der oberen rechten Ecke der Seite befindet. Sobald sich das Formular öffnet, müssen Sie Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Bestätigungscode und Ihr Passwort angeben. Sobald Ihr Konto aktiviert ist, können Sie mit dem Handel beginnen. 

KuCoin hat einen KYC-Verifizierungsprozess. Wenn Sie sich für die KYC-Verifizierung von KuCoin entscheiden, erhalten Sie viele aufregende Vergünstigungen. Mit einem KYC-verifizierten Konto erhalten Sie Zugang zu höheren täglichen Auszahlungslimits sowie zu anderen spannenden Funktionen. Und nur damit Sie es wissen, KuCoin bietet sowohl grundlegende als auch erweiterte KYC-Verifizierungsoptionen. 

Um den einfachen Verifizierungsprozess abzuschließen, müssen Sie sich nur bei Ihrem Konto anmelden, zum Abschnitt KYC-Verifizierung unter Ihrem Avatar navigieren und einige grundlegende persönliche Informationen angeben. Für den erweiterten KYC-Prozess müssen Sie zusätzliche Dokumente wie einen amtlichen Ausweis, ein Selfie oder ein Foto einreichen. Wenn der erweiterte KYC-Prozess abgeschlossen ist, haben Sie Zugang zu anderen Handelsfunktionen und Vorteilen. 

KuCoin Kundenbetreuung

KuCoin hat sehr reaktionsschnell Kundenbetreuung. Und ja, sie haben mehrere Kunden-Support-Optionen, die Sie nutzen können. Leider können Sie den Kundensupport nicht direkt per E-Mail oder Telefon kontaktieren. Die einzige Option, die den Nutzern zur Verfügung steht, ist der Live-Chat-Support. Mit dieser Option können Sie Antworten auf grundlegende Fragen erhalten oder einen Antrag auf Unterstützung stellen, insbesondere bei komplizierteren Problemen. 

Zusätzlich zu diesem, KuCoin hat auch eine Unterstützung Seite. Die Support-Seite hat sich als sehr nützlich für Benutzer, die Hilfe bei der Navigation auf der Plattform und alle Funktionen, die es bietet, benötigen. 

Siehe auch  Coinbase vs. Binance: Welche Krypto-Börse ist die richtige für Sie?

Kundenzufriedenheit

KuCoin erhält schlechte Kundenbewertungen. Ein genauer Blick auf die durchschnittlichen Bewertungen der Trustpilot-Bewertungen zeigt, dass die Börse nur 1,7 von 5 Sternen erhält. Viele der negativen Bewertungen beziehen sich vor allem auf den schlechten Kundensupport der Plattform. Außerdem gibt es viele Beschwerden über den langsamen Abhebungsprozess und die Einzahlungen. 

Es gibt mehrere Anschuldigungen wegen Marktmanipulationen, und mehrere Händler berichten, dass ihr Vermögen von ihren Konten verschwunden ist. Dies ist besonders besorgniserregend für Neulinge, die den Einstieg in den Krypto-Investition

Aber trotz des negativen Feedbacks haben sich einige Nutzer sehr positiv über die niedrigen Gebühren und die große Auswahl an digitalen Vermögenswerten von KuCoin geäußert. 

Kontoführung 

Dank des schlanken Designs der Plattform können Nutzer nahtlos über Desktop-, iOS- und Android-Geräte auf ihre Konten zugreifen. Und das Beste daran ist, dass die Plattform kostenlos zur Verfügung steht. Sobald Sie sich für ein Konto registriert haben, können Sie sich einfach in Ihr Konto einloggen, um zu kaufen, zu verkaufen und zu handeln Kryptowährungen Sie haben Ihre Augen auf. Wenn Sie irgendwelche Fragen zu Ihrem Konto haben oder irgendwelche Probleme auftreten, können Sie einfach KuCoin über ihre Live-Chat-Support-Seite kontaktieren, um Ihre Beschwerden zu registrieren. 

KuCoin und andere Kryptowährungsbörsen

Im Vergleich zu anderen Kryptowährungen tauschtKuCoin bietet eine unglaubliche Auswahl an Kryptowährungen. Das in Verbindung mit relativ niedrigen Gebühren hat die Plattform für die Nutzer attraktiv gemacht. Darüber hinaus unterstützt die Plattform Margin, Futures und P2P-Handel. Diese Optionen appellieren an erfahrenere Händler, die ihre Krypto-Investitionen zu skalieren. 

Dennoch gibt es einige nicht so coole Aspekte von KuCoin, die Sie kennen sollten. Zum Beispiel ist der Austausch nicht in den USA lizenziert. Und ja, es war ein Opfer eines großen Hacks im Jahr 2020. Für Menschen, die daran interessiert sind, Kryptowährungen zu kaufen oder zu handeln, ist hier, wie KuCoin im Vergleich zu Top-Börsen wie Coinbase. 

KuCoin vs. Coinbase

Diese beiden Kryptobörsen gehören zu den besten Krypto Börsen der Welt nach Handelsvolumen. Dennoch gibt es einige wesentliche Unterschiede zwischen diesen beiden Plattformen. Hier finden Sie einige von ihnen. 

  • Während KuCoin derzeit nicht in den USA lizenziert ist, ist Coinbase in den USA lizenziert und bietet seine Dienste hauptsächlich für US-Nutzer an. 
  • Obwohl KuCoin derzeit über 600 digitale Vermögenswerte unterstützt, unterstützt Coinbase nur 150+ Vermögenswerte. 
  • Was die Handelsgebühren betrifft, so erhebt Coinbase höhere Gebühren als KuCoin. 
  • Während Coinbase-Nutzer den Support per Telefon erreichen können, unterstützt KuCoin diese Option derzeit nicht. 

Wenn Sie ein in den USA ansässiger Nutzer sind, ist Coinbase die beste Wahl, obwohl es höhere Handelsgebühren verlangt. Auf der anderen Seite sind Händler außerhalb der Vereinigten Staaten mit KuCoin besser dran, vor allem wegen der großen Auswahl an digitalen Vermögenswerten und den niedrigen Handelsgebühren. 

 

Mehr zu entdecken

Verwandte Artikel

67% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld, wenn
Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

eToro: Beste Handelsplattform - 0% Kommission für den Handel mit Aktien & ETFs

eToro: Beste Handelsplattform - 0% Kommission für den Handel mit Aktien & ETFs

67% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld, wenn
Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.