Dogecoin-Handelsführer: Was jeder Krypto-Enthusiast wissen sollte

Doge-Handelsführer

Dogecoin ist eine digitale Währung, mit der man weltweit sicher und zensurresistent Geld verschicken kann. Wenn Sie in Dogecoin investieren wollen, stellen Sie sicher, dass Sie es über eine seriöse Plattform tun.

In diesem Leitfaden erklären wir detailliert, wie man in Dogecoin investieren kann und gehen auf die besten Broker der Branche ein, wie man sich anmeldet und warum DOGE-Münzen bei US-Anlegern so beliebt sind.

Auswahl eines Brokers für die Investition in Dogecoin

Denn Kryptowährungen gefährlich und unberechenbar sind, sollten Sie glauben, dass Sie einen vertrauenswürdigen Broker an Ihrer Seite brauchen, wenn Sie in Dogecoin investieren wollen. Hier ist ein kurzer Überblick über die besten Dogecoin-Investitionsmöglichkeiten in den Vereinigten Staaten:

  • eToro ist eine der besten und sichersten Plattformen für Investitionen in Dogecoin in den Vereinigten Staaten.
  • Coinbase - Leitfaden für Einsteiger Investieren in Dogecoin 
  • Binance ist die beste Plattform, um in Dogecoin zu investieren, wenn Sie Ihr Portfolio diversifizieren möchten.
  • Robinhood - Ein reguliertes Mobiltelefon App für Investitionen in Dogecoin
  • Webull - Dogecoin Investieren ab $1

Später in diesem Leitfaden für Anfänger, wir Detail jeder Dogecoin Broker erwähnt früher in den Vereinigten Staaten.

Eine Kurzanleitung zum Investieren in Dogecoin im Jahr 2022

Im Folgenden finden Sie eine schrittweise Anleitung für Investitionen in Dogecoin in den Vereinigten Staaten in weniger als fünf Minuten. Wir führen Sie durch die Nutzung von eToro, einem FINRA- und SEC-zugelassenen Broker mit hervorragenden Gebühren.

Schritt 1: Erstellen Sie ein eToro Konto - Suchen Sie die Schaltfläche "Jetzt anmelden" und füllen Sie das Formular mit Ihren persönlichen Daten und Kontaktinformationen aus. Sie werden auch einen Benutzernamen und ein Passwort angeben.

Empfohlene Plattformen

MIN. ANZAHLUNG

$50

EXCL. ANGEBOT

BENUTZER-BEWERTUNG

9.8

4.9/5

78% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

MIN. ANZAHLUNG

$100

EXCL. ANGEBOT

BENUTZER-BEWERTUNG

9.7

4.8/5

Der Handel mit Devisen oder CFDs auf Marge ist mit einem hohen Risiko verbunden und eignet sich nicht für alle Anleger. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust erleiden, der gleich oder größer ist als Ihre gesamte Investition.

MIN. ANZAHLUNG

$250

EXCL. ANGEBOT

BENUTZER-BEWERTUNG

9.6

4.5/5

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Schritt 2: Laden Sie Ihre ID hoch - Da eToro reguliert ist, müssen Sie ein KYC-Verfahren durchlaufen, bevor Sie Ihr Profil fertigstellen und Auszahlungen vornehmen können. Es ist ein unkomplizierter Prozess. Beginnen Sie mit der Einreichung einer Kopie Ihres Personalausweises. Ein Reisepass oder ein Führerschein sind Beispiele für eine akzeptable Identifikation. 

Schritt 3: Einzahlung von Geldern - Bei eToro beträgt die Mindesteinzahlung nur $50, und es gibt keine Transaktionsgebühr für US-Kunden.

Schritt 4: Der letzte Schritt ist die Investition in Dogecoin - Sie können die Suchleiste verwenden, um nach Dogecoin zu suchen und dann auf "Trade" klicken, sobald Sie sie gefunden haben. Um alles zu bestätigen, geben Sie den Betrag ein, den Sie investieren möchten, und klicken Sie auf "Handel eröffnen". Bitte denken Sie daran, dass Sie bei eToro so wenig wie $25 investieren können, was es für Investoren aller Größenordnungen geeignet macht.

Wenn Sie in den Vereinigten Staaten in Dogecoin investieren, müssen Sie sich auch Gedanken darüber machen, wo Sie Ihr Geld aufbewahren werden. Dieser Broker erleichtert diese Sorge, indem er Ihre digitalen Währungen auf der Website speichert, was eine spätere Auszahlung erleichtert.

Detaillierte Broker-Bewertungen - Wo man Dogecoin kaufen kann

DOGE-Token sind jetzt bei mehr Brokern und Investoren als je zuvor erhältlich. Das kann die Suche nach dem besten Brokerage-Website viel schwieriger machen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über die sichersten Orte für Investitionen in Dogecoin in den Vereinigten Staaten.

  • eToro

eToro, ein soziales Handel Plattform, die im Jahr 2007 gegründet wurde und über 20 Millionen Kundenkonten hat. Es ist die beste Seite, um in Dogecoin in den Vereinigten Staaten von allen unseren geprüften Anbietern zu investieren. Die Website ist recht einfach zu navigieren, so dass sie für Anfänger und erfahrene Anleger geeignet ist. Es sollte keine Bedenken hinsichtlich der Sicherheit Ihrer digitalen Token geben, da dieser Broker von der FINRA und SEC in den Vereinigten Staaten zugelassen ist. 

Dieser Broker wird Sie auffordern, ein KYC-Verfahren zu durchlaufen, da er reguliert ist. Kurz gesagt, Sie müssen ein Foto oder einen Scan Ihres Lichtbildausweises sowie ein Dokument zum Nachweis Ihrer Adresse hochladen. So können die Mitarbeiter von eToro die Informationen, die Sie bei der Anmeldung angeben, überprüfen. Dies dauert normalerweise nur ein paar Minuten. Es gibt ein paar Zahlungsmethoden, die hier akzeptiert werden. Sie können Ihr Konto als US-Kunde mit einer Debitkarte oder einer Banküberweisung aufladen.

Für den Einstieg verlangt eToro eine Mindesteinlage von $50. Darüber hinaus fallen keine Gebühren an, was bei Krypto-Anbietern in den Vereinigten Staaten selten der Fall ist. Bei diesem Broker können Nutzer auch schon ab $25 in Dogecoin investieren, was den Aufbau eines stabilen Portfolios erheblich erleichtert. Cyber-Hacker neigen dazu, Vermögenswerte zu stehlen, die ihnen nicht gehören. bitcoin Feld in Bezug auf die Sicherheit. Die DOGE-Münzen werden in Ihrem Kontoportfolio erscheinen, sobald Sie einen Kaufauftrag bei eToro erteilt haben. Sie können sie kostenlos auf der Website in einer sicheren und regulierten Umgebung halten.

Da es sich um einen reinen Spread-Broker handelt, müssen Sie nur die Differenz zwischen dem Geld- und dem Briefkurs bezahlen. Außerdem beginnt der Preis bei nur 0,75 Prozent, um digitale Token zu kaufen, was ziemlich niedrig ist. Die meisten Dogecoin-Anleger ziehen es vor, in eine Vielzahl von Kryptowährungen zu investieren. Diese Plattform befriedigt dieses Bedürfnis, indem sie 30 Optionen anbietet. Cardano, Bitcoin, Litecoin, Ethereum und Ethereum Classic gehörten zu den Münzen, die wir entdeckt haben. Sie können Ihr Portfolio auch ohne aktive Nutzung des CopyPortfolio-Tools diversifizieren. Es gibt Ihnen Zugang zu einem breiten Portfolio von Kryptowährungen, das vom eToro-Team verwaltet und neu gewichtet wird.

Wenn Sie daran interessiert sind, passiv in Dogecoin zu investieren, ist der Copy Trader von eToro ein Muss für Sie. Er ermöglicht es Ihnen, in einen erfahrenen Händler zu investieren, basierend auf Kriterien wie dem bevorzugten Markt, der Risikotoleranz und der historischen Performance. Wie funktioniert das Ganze also? Nehmen wir an, Sie geben JoeBlogs123 $1.000, und er beschließt, 6% seiner verfügbaren Mittel in DOGE-Tokens zu investieren. Sie werden am Ende $60 in demselben Vermögenswert haben. Sie werden in der Lage sein, alles zu kaufen oder zu verkaufen, was sie kaufen oder verkaufen, ohne irgendwelche Anstrengungen zu unternehmen!

Profis

  • Investieren Sie in Kryptowährungen nur auf Basis des Spreads.
  • Jeder Handel erfordert mindestens eine Einzahlung von $25.
  • Akzeptiert Debit-/Kreditkarten, Online-Banking und lokale Banküberweisungen
  • Die FCA, CySEC, und ASIC die Firma leiten und bei FINRA/SEC registriert sind.
  • Es gibt eine Mindesteinlage von $50 und keine Transaktionsgebühren für US-Bürger.
  • Über 20 Millionen Menschen nutzen es.
  • Einsteigerfreundlich. 
  • Social Trading und Copy Trading sind möglich.
Siehe auch  Wie man Litecoin bei eToro kauft: Alles was Sie wissen müssen

Nachteile

  • Für fortgeschrittene Händler ist es zu einfach.
  • Es gibt keine MT4- oder MT5-Unterstützung.

 

  • Webull

Wenn Sie in Dogecoin investieren und mit einem kleinen Betrag beginnen möchten, ist Webull die richtige Anlaufstelle. Dieser Anbieter bietet DOGE-Tokens für nur $1 ohne Provision an. Dieser Broker wird von FINRA und der SEC reguliert. Das Unternehmen bietet auch eine kostenlose App mit einer Vielzahl von Anpassungsmöglichkeiten. Außerdem können Sie die zweistufige Sicherheitsfunktion aktivieren, indem Sie die Registerkarte "Einstellungen" auswählen, um eine zusätzliche Sicherheitsebene zu schaffen.

Wie wir bereits in unserer Robinhood-Bewertung erwähnt haben, ist es wichtig zu verstehen, welche Art von Spread Sie zahlen, wenn ein Broker 0% Provisionen berechnet. Gemäß der obigen Empfehlung ist der Mindestspread für den Kauf von Kryptowährung ist 1%. Das ist teurer als unser Lieblingsplatz für Investitionen in Dogecoin, eToro. Das liegt daran, dass die Krypto-Spreads von eToro bei nur 0,75 Prozent beginnen. 

Ein weiterer Broker erlaubt es Ihnen nicht, in den Vereinigten Staaten mit einer Kredit-/Debitkarte oder einem E-Wallet in Dogecoin zu investieren. Sie können kostenlos Geld über eine ACH-Überweisung einzahlen, aber es gibt ein tägliches Maximum von $50.000 pro Konto. Sie können auch per Überweisung einzahlen, aber beachten Sie, dass dabei eine Gebühr von $8 anfällt. Sie zahlen eine Gebühr von $25 für die Auszahlung, wenn Sie diese Methode zur Auszahlung verwenden. Die primäre Webull-Plattform verfügt über mehrere Funktionen, darunter Skizzen-Tools, mehrere Chart-Formate, 50 technische Indikatoren und vieles mehr.

Profis

  • ist eine einfach zu bedienende Handels-App für iOS- und Android-Geräte.
  • Für alle Anlagen gilt eine Null-Prozent-Provisionspolitik.
  • Es gibt keine Mindesteinlage.
  • Gebührenfreie ACH-Einzahlungen und -Abhebungen
  • Die Investitionen beginnen bei $1 in den Vereinigten Staaten.

Nachteile

  • Die Spreads für Kryptowährungen beginnen bei 1%.
  • Es ist zu einfach für erfahrene Händler.
  • Es werden keine E-Wallets und Debit-/Kreditkarten unterstützt.

 

  • Coinbase

Coinbase ist eine der beliebtesten Kryptowährungsbörsen in den Vereinigten Staaten mit über 73 Millionen verifizierten Nutzern. Dank des benutzerfreundlichen Designs werden Anfänger zu schätzen wissen, wie einfach es ist, in Dogecoin zu investieren. Dieser Broker nimmt die Sicherheit ernst, da 98 Prozent aller digitalen Währungen offline gespeichert werden. Um unbefugten Zugriff auf Ihre Investitionen zu verhindern, müssen Sie zusätzlich zu Ihrem üblichen Login und Passwort eine Zwei-Faktor-Authentifizierung einrichten. Sie können eine SMS verwenden, aber die Plattform empfiehlt Google Authenticator oder Duo, die Sie beide aus dem entsprechenden App Store herunterladen können.

Außerdem können Sie Ihr Geld in US-Dollar auf FDIC-versicherten Bankkonten halten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihr Konto für die Investition in Dogecoin aufzuladen, wobei jede mit eigenen Gebühren verbunden ist. Wenn Sie zum Beispiel das Instant Buy-Tool verwenden, um eine Einzahlung per Debitkarte vorzunehmen, wird Ihnen eine Transaktionsgebühr von 3,99 Prozent berechnet. Es handelt sich nicht um einen besonders wettbewerbsfähigen Markt, und Sie müssen auch den KYC-Prozess durchlaufen. Bei Coinbase beträgt die normale Gebühr für den Kauf und Verkauf von DOGE-Token 1,49 Prozent, was bedeutet, dass eine Investition von $1.000 Sie $14,90 kosten würde. Es ist erwähnenswert, dass Sie mehr zahlen werden, wenn Sie weniger als $200 beiseite legen.

Sie können die kostenlose App nutzen, um in Dogecoin zu investieren und die Performance Ihres Portfolios von unterwegs aus zu überwachen. Dort können Sie auch Ihre DOGE-Token aufbewahren, handeln und verkaufen. Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Compound, Yearnfinance und verschiedene andere Blockchain-Assets gehören zu den anderen Kryptowährungen, die auf dieser Plattform angeboten werden. Das bedeutet, dass Sie später leicht diversifizieren können, indem Sie neue Krypto-Assets zu Ihrem Portfolio hinzufügen. Wenn Sie Ihr digitales Geld auf der Hauptplattform anlegen, müssen Sie sich keine Gedanken über Ihre privaten Schlüssel oder den Schutz Ihrer Investition vor Hackern machen.

Coinbase macht das Investieren in Kryptowährungen für Neulinge einfach. Coinbase macht den Einstieg in den Kryptowährungsmarkt einfach und zugänglich, indem es eine benutzerfreundliche Plattform und eine auf Einsteiger ausgerichtete Ausbildung bietet.

Coinbase Pro bietet fortgeschrittene Funktionen und Optionen für erfahrene Anleger, mit denen Sie mehr Kontrolle über Ihr Anlageportfolio haben. Egal, ob Sie als Anfänger oder Profi starten, Coinbase hat etwas für jeden, der sich für digitale Vermögenswerte interessiert.

Profis

  • Eine der bekanntesten Krypto-Börsen
  • Es gibt rund 73 Millionen verifizierte Nutzer.
  • Sofortiger Kauf mit einer Debitkarte möglich.
  • Es gibt viele verschiedene digitale Währungen.

 

Nachteile

  • Einzahlungen mit einer Debitkarte sind mit 3,99 Prozent sehr teuer.
  • Für den regulären Handel zahlen Sie eine Provision von 1,49 Prozent. 

 

  • Binance

Binance ist die größte Kryptowährung der Welt Austausch nach Handelsvolumen. Diese Börse verfügt derzeit über eine separate Website für US-Kunden und bedient weltweit über 100 Millionen Menschen. In den Vereinigten Staaten befolgt der Broker alle geltenden Regeln und Vorschriften. Das sollte Ihnen die Gewissheit geben, dass der Broker die Regeln einhalten und die Anleger schützen kann. Und es gibt weit mehr als 50 Kryptowährungen, die hier gekauft und verkauft werden können; dies ist die beste Seite, um in Dogecoin zu investieren, um eine Vermögensdiversifizierung zu erreichen. Bitcoin, Ethereum, Cardano, Solana, Chainlink, Binance Coin, etc.

Binance US ermöglicht es Ihnen, Ihr Konto mit einer Debitkarte aufzuladen. Die Sofort-Kauf/Verkauf-Gebühr beträgt 0,5 Prozent, und Sie müssen zunächst den KYC-Prozess abschließen. Für Kassageschäfte beträgt der allgemeine Kommissionspreis jedoch 0,10 Prozent. Das heißt, wenn Sie $100 bestellen, zahlen Sie nur $0,10. Sie können alle Gebühren auf der Website mit BNB-Token bezahlen, wenn Sie etwas Dogecoin tauschen oder Binance Coin zu Ihrem Portfolio hinzufügen. Sie erhalten dadurch eine 25% Provisionsreduzierung. Sie müssen die Funktion "BNB zur Bezahlung von Gebühren verwenden" manuell aktivieren, um sich dafür zu entscheiden. Um sich zu qualifizieren, müssen Sie genug Binance Coin haben, um Ihre Gebühren zu decken.

Auf dieser Plattform können Sie nicht nur Marktaufträge erteilen. Sie können auch eine Limit-Order aufgeben, die es Ihnen ermöglicht, einen genauen Preis anzugeben, zu dem Sie in den Markt einsteigen möchten. Schauen Sie sich die Funktion "Wiederkehrender Kauf" an, wenn Sie langsam und stetig in Dogecoin in den Vereinigten Staaten investieren möchten. Sie ermöglicht es Ihnen, Dollar-Cost-Averaging durchzuführen, ohne regelmäßig manuell Aufträge zu erteilen. Anleger nutzen diesen systematischen Ansatz, um ein geringeres Risiko einzugehen. Binance US hat eine benutzerfreundliche Oberfläche mit grafischen Werkzeugen, Handelshistorien, Echtzeit-Orderbüchern und anderen Funktionen.

Profis

  • Ermöglicht ein tägliches Handelsvolumen von Milliarden von Dollar
  • Es ist mit Hunderten von digitalen Vermögenspaaren kompatibel.
  • Sofortige Einzahlungen sind mit einer Debit- oder Kreditkarte möglich.
  • Die anfängliche Handelsprovision beträgt 0,1 Prozent pro Dia.
  • Kryptowährungs-Sparkonten sind verfügbar.
  • Es ist sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Händler geeignet.

 

Nachteile

  • Sie können nicht alle unterstützten Kryptowährungen mit einer Debit- oder Kreditkarte kaufen.
  • Einzahlungen oder Abhebungen per E-Wallet sind auf der Plattform nicht möglich.

 

  • Robinhood

Robinhood ist ein beliebter Börsenmakler mit Millionen von Kunden. Es ist auch eine der besten Seiten, um Dogecoin in den Vereinigten Staaten für diejenigen zu kaufen, die die Einfachheit einer mobilen App beim Kauf von Kryptowährungen bevorzugen. Die Plattform unterstützt Bruchteilinvestitionen in Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, Ethereum Classic und Litecoin. Dieser Broker hat eine Kriminalitätsversicherung, um Ihre Gelder in Bezug auf die Sicherheit zu schützen. Um Sie jedoch vor Cybersecurity-Verletzungen zu schützen, hält die Plattform die überwiegende Mehrheit der Kryptowährungen in kalter Lagerung.

Siehe auch  Litecoin-Prognose: LTC Preisvorhersage für 2022, 2025 & 2030

Obwohl Robinhood weniger Kryptowährungsmärkte anbietet als die anderen Broker auf unserer Liste, hat der CEO von Robinhood öffentlich erklärt, dass das Unternehmen sein Angebot erweitern möchte. Bei digitalen Vermögenswerten berechnet dieser Dienst ebenfalls 0% Kommission. Wenn Sie Dogecoin online kaufen möchten, sollten Sie daher den wichtigen Spread im Auge behalten, da provisionsfreie Plattformen hier häufig ihr Geld verdienen. Außerhalb der typischen Marktzeiten kann sich die Spanne zwischen Geld- und Briefkurs ausweiten, also prüfen Sie, wie wettbewerbsfähig diese ist, bevor Sie sich anmelden.

Sind Sie daran interessiert, den Prozess des Investierens in Dogecoin in den Vereinigten Staaten zu erlernen, brauchen aber eine Karte, um Ihr Konto zu finanzieren? Hier gibt es nur zwei Einzahlungsmethoden: ACH oder Banküberweisung. Robinhood bietet Ihnen ein Basiskonto mit einem Limit von $1.000 für schnelle Einzahlungen. Wenn Sie die Gold-Option wählen, erhalten Sie die ersten $5.000 sofort, aber nur, wenn Ihr Portfolio weniger als $10.000 beträgt. Es kann bis zu 5 Werktage dauern, bis alles, was über das von Ihnen angegebene Limit hinausgeht, freigegeben wird. Wenn Sie wirklich glauben, dass Ihr Portfolio mehr als $10.000 wert sein wird, besuchen Sie die Website, um weitere Einschränkungen zu erfahren.

Profis

  • In den Vereinigten Staaten ist dieser Broker sehr beliebt.
  • Es 
  • bietet Kryptowährungen, Aktien und Investmentfonds
  • .
  • Streng geregelt

 

Nachteile

  • Die Spanne ist häufig groß.
  • Bei Einzahlungen werden nur die ersten $1.000 sofort gutgeschrieben (Basiskonto)
  • Eine kleine Anzahl von Kryptowährungen ist verfügbar.

 

  • Münzmama

Wenn Sie Dogecoin kaufen oder verkaufen möchten, sind Sie hier genau richtig. Ihre beste Wahl ist Coinmama! Coinmama macht es einfach, Dogecoin, Bitcoin, Ethereum und andere Kryptowährungen zu kaufen und zu handeln. Darüber hinaus macht die benutzerfreundliche Website von Coinmama es Neulingen leicht, den Einstieg zu finden. Also, was haben Sie zu verlieren? Beginnen Sie jetzt mit dem Handel!

Coinmama speichert niemals Kundengelder oder Zahlungsdetails, um sicherzustellen, dass Ihre Münzen immer sicher und geschützt sind. Durch die Verwendung eines vertrauenswürdigen Dritten Brieftasche Ihrer Wahl mit Coinmama, können Sie die vollständige Kontrolle über Ihr Kryptowährungs-Vermögen übernehmen.

Beim Kauf von Kryptowährungen bietet Coinmama attraktive Kurse, die auf dem Marktkurs des TradeBlock XBX Index plus 2% basieren, zuzüglich einer Kommissionsgebühr von bis zu 3,81 Prozent und bis zu 0,9 Prozent beim Verkauf von Bitcoin. Bei Coinmama sind Sie gut aufgehoben, egal ob Sie neu in der Welt der Kryptowährungen sind oder ein erfahrener Profi.

Mit dem Coinmama-Treueprogramm können Sie bei jedem Kauf Geld sparen! Je mehr Sie bei Coinmama kaufen oder verkaufen, desto mehr Geld sparen Sie bei der Provision. Die drei Sparstufen von Coinmama bieten Ihnen noch mehr Möglichkeiten, bei Ihren Einkäufen zu sparen. Die Registrierung bei Coinmama erfolgt automatisch, Sie müssen sich also nicht anmelden - fangen Sie einfach an, digitale Währungen zu kaufen und zu verkaufen und sparen Sie Geld! Sind Sie bereit, mit dem Sparen zu beginnen? Werden Sie noch heute Mitglied des Coinmama-Treueprogramms!

Dogecoin ist eine der am weitesten verbreiteten Kryptowährungen, und das aus gutem Grund! Sie ist schnell, einfach zu benutzen und macht eine Menge Spaß. Sie können Dogecoin schnell und einfach bei Coinmama mit Ihrer Kreditkarte oder Banküberweisung kaufen. Also, was haben Sie zu verlieren? Legen Sie sofort los!

Möchten Sie vom Bitcoin-Markt profitieren? Werfen Sie einen Blick auf unsere Auswahl der besten Krypto-Signale. Unsere Marktexperten haben die besten Signalanbieter handverlesen, um Ihnen zu helfen, Geld auf den Märkten zu verdienen.

Profis

  • Für die Einzahlung oder Abhebung von Kryptowährungen fallen keine Gebühren an.
  • Es stehen zahlreiche Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung.
  • Innerhalb weniger Minuten erhalten Sie eine Bestätigung.

 

Nachteile

  • Die Gebühren sind höher als bei einigen unserer Wettbewerber.
  • Es ist keine iOS-App verfügbar.

 

Wie man in Dogecoin investiert - Schritt-für-Schritt-Anleitung

Dieser Abschnitt unserer Beratung wird sehr nützlich sein, wenn Sie zuvor in Kryptowährungen investiert haben. Das heißt, wenn Sie ein völliger Anfänger sind, der lernt, wie man in Dogecoin investiert, finden Sie unten eine vollständige Anleitung in fünf Schritten, die Ihnen den Einstieg erleichtert.

Als Beispiel nehmen wir eToro, den beliebtesten Ort für den Erwerb von Dogecoin in den Vereinigten Staaten. Dieser Broker ist FINRA- und SEC-zugelassen, er ist extrem benutzerfreundlich und Sie können bereits ab $25 auf Spread-Basis in Dogecoin investieren.

  1. Erstellen Sie zunächst ein Dogecoin-Investitionskonto.

Um zu beginnen, besuchen Sie die eToro Website und suchen Sie nach der Anmeldeoption. Geben Sie die vollständigen Details ein, mit denen Sie sich bei Ihrem Konto anmelden möchten, wenn das Feld angezeigt wird.

Außerdem müssen Sie Ihre Adresse, Ihr Geburtsdatum, Ihre Nationalität und Ihre Sozialversicherungsnummer angeben, bevor Sie Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer bestätigen können. 

  1. Fügen Sie Ihre ID hinzu.

Wie bereits erwähnt, muss eToro die Informationen, die Sie im ersten Schritt angegeben haben, noch einmal überprüfen. An dieser Stelle können Sie einige Unterlagen einreichen.

Sie können dem Makler einen deutlichen Scan oder ein Foto Ihres amtlichen Ausweises, z. B. Ihres Reisepasses, als Nachweis für die Identitätsdokumentation vorlegen.

eToro erkennt eine Vielzahl von Formen von Adressnachweisen an. Das kann alles sein, von einer aktuellen Stromrechnung über ein Steuerschreiben bis hin zu einem Kontoauszug. 

eToro wird eine automatische Technologie verwenden, um Ihre Identität und Adresse zu verifizieren. Das bedeutet, dass Sie in der Lage sein sollten, Ihr Konto innerhalb von Minuten zu verifizieren und mit der nächsten Phase der Investition Ihrer Dogecoin in den USA fortzufahren.

  1. Einzahlung vornehmen

Wie wir bereits in unserem vorherigen Bericht erwähnt haben, akzeptiert eToro verschiedene alternative Einzahlungsmöglichkeiten. Die schnellste und bequemste Lösung ist die Kredit- und Debitkarten in den Vereinigten Staaten ausgestellt.

Sie können Ihr Konto auch über eToro mit einer Banküberweisung oder Internetbanking aufladen. Da dies jedoch einige Tage dauern kann, werden Sie nicht in der Lage sein, sofort in Dogecoin zu kaufen. Da die Plattform in USD geführt wird, fallen für US-Kunden keine Transaktionsgebühren an. Außerdem beträgt die Mindestinvestition nur $50.

  1. Dogecoin im Internet durchsuchen.

Die eToro Plattform macht das Investieren in Dogecoin aufgrund ihrer benutzerfreundlichen Architektur einfach. Sie können mit der Suche nach DOGE beginnen, sobald Sie ein voll funktionsfähiges und finanziertes Konto haben. Sobald Sie ihn entdeckt haben, klicken Sie auf "Handeln", wie unten gezeigt.

Sie sind ein paar Schritte näher dran, Dogecoin in den Vereinigten Staaten zu kaufen. Sobald Sie auf die Schaltfläche "Handeln" klicken, wird ein Bestellformular angezeigt, und Sie können mit dem nächsten Schritt fortfahren.

  1. Kaufen und investieren Sie in Dogecoin.

Sie können nun den Betrag an US-Dollar, den Sie in Dogecoin investieren möchten, in das entsprechende Feld eingeben. Denken Sie daran, dass eToro Ihnen erlaubt, so wenig wie $25 zu investieren, was zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Beitrags 89,35 DOGE-Token entspricht.

 

Was ist die beste Methode, um Dogecoin in den Vereinigten Staaten zu verkaufen?

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, in den Vereinigten Staaten in Dogecoin zu investieren, werden Sie Ihre Token irgendwann verkaufen müssen, hoffentlich mit einem Gewinn.

Der schnellste Weg, Ihre Dogecoin-Investition in den Vereinigten Staaten auszuzahlen, ist der Verkauf auf der Plattform, auf der Sie die Token ursprünglich gekauft haben. Im Falle von eToro ist das Verfahren kurz. Loggen Sie sich in Ihr Konto ein und verwenden Sie Ihr Portfolio, um einen Verkaufsauftrag für DOGE-Münzen zu erteilen. Der Broker wird Ihrem Konto sofort den Verkaufserlös in US-Dollar gutschreiben.

Siehe auch  Wie man Ethereum kauft - Die komplette Schritt-für-Schritt-Anleitung

 

Wie man in Dogecoin investiert

Obwohl die Anmeldung bei einem zertifizierten Broker der sicherste und beste Weg ist, um in den Vereinigten Staaten in Dogecoin zu investieren, gibt es auch andere Möglichkeiten. Die häufigsten sind unten aufgeführt.

 

Dogecoin-Börsen

Dogecoin-Börsen befinden sich meist außerhalb der Vereinigten Staaten und bieten Anlegern verschiedene Märkte für den Handel mit Kryptowährungsliebhabern. Während sie ihre Vorteile haben, können sie auch Nachteile haben, wie zum Beispiel, wie ausgesetzt Ihre DOGE Token sind aufgrund eines Mangels an Regulierung.

Regulierte Broker bieten ein Maß an Schutz, das dezentralen Börsen häufig fehlt. Denn Regulierungsbehörden wie die Aufsichtsbehörden in den USA garantieren, dass die Broker ein hohes Maß an Professionalität, Offenheit und die Einhaltung eines Moralkodexes gewährleisten.

 

Dogecoin-Broker

Wenn Sie in den Vereinigten Staaten über einen regulierten Broker in Dogecoin investieren, müssen Sie sich nicht auf andere Krypto-Händler verlassen, um Ihr Geld auszuzahlen. Es ist, weil Sie direkt vom Anbieter kaufen werden.

Ein weiterer Vorteil einer Anlage bei einem registrierten Makler ist, dass dieser häufig Einzahlungen in USD über eine Vielzahl von Methoden akzeptiert.

Außerdem können Sie Ihr Konto in US-Dollar über Kredit-/Debitkarten, Banküberweisungen oder Online-Banking ohne zusätzliche Kosten aufladen.

 

Dogecoin-Automat

Seit den 1960er Jahren nutzen wir Geldautomaten, um Fiat-Geld abzuheben. Wussten Sie, dass Sie Dogecoin an einem Bankautomaten kaufen können? Der Hauptunterschied besteht darin, dass Sie kein US-Dollar abheben, sondern Fiat-Geld einzahlen, um digitale Währungen zu kaufen. Sie erhalten DOGE-Tokens in Ihrer Krypto-Brieftasche.

Eine Sache, die man bei Dogecoin-Automaten beachten sollte, ist, dass die Gebühren ziemlich hoch sein können und zwischen 5% und 15% pro Transaktion liegen. Im Vergleich zum Spread von 0,75 Prozent, der von eToro angeboten wird, ist es offensichtlich, dass der Ansatz, in DOGE zu investieren, der kostengünstigste ist.

 

Was sind die Risiken bei einer Investition in Dogecoin?

Alle Anlageklassen sind mit Risiken behaftet. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass eine Investition in Dogecoin oder eine andere Kryptowährung ein hohes Risiko birgt.

Wie wir bereits erwähnt haben, ist der Dogecoin seit Anfang des Jahres um fast 12.00% gestiegen.

Infolgedessen ist der digitale Vermögenswert extrem volatil.

Starke Veränderungen führen zu großen Gewinnen für einige Anleger und zu großen Verlusten für andere.

Obwohl dieser digitale Vermögenswert in dieser Branche keinen nennenswerten Wettbewerbsvorteil hat, haben die jüngsten Erwähnungen von Münzen zu erheblichen Preisschwankungen geführt. Recherchieren Sie gründlich, bevor Sie Ihr Geld in einen volatilen und spekulativen Vermögenswert investieren.

 

Wie viel kostet das Investieren in Dogecoin?

Wenn man untersucht, wie man in den Vereinigten Staaten in Dogecoin investieren kann, ist es wichtig, sich der damit verbundenen Kosten bewusst zu sein. Makler und Börsen bieten schließlich eine Dienstleistung an und müssen daher Geld verdienen.

Im Folgenden sind die häufigsten Kosten aufgeführt, die mit einer Investition in Dogecoin verbunden sind:

Provisionen: Die Kommissionsgebühren, die Sie für die Investition in Dogecoin zahlen, variieren je nach der von Ihnen verwendeten Website. Zum Beispiel berechnet eToro nur einen Spread, der bei 0,75 Prozent beginnt. Coinbase, auf der anderen Seite, berechnet eine Standard 1,49 Prozent Kommission.

 

Einlagen: Diese Gebühr variiert ebenfalls, und Sie zahlen nichts, wenn Sie als US-Kunde mit einer Debitkarte bei eToro einzahlen. Für dieselbe Zahlungsmethode auf Coinbase werden Ihnen 3,99 Prozent für jede Transaktion berechnet.

Bevor Sie sich bei einer Plattform anmelden, um in Dogecoin in den Vereinigten Staaten zu investieren, sollten Sie daher die Gebührentabelle sorgfältig prüfen.

Schlussfolgerung über die Investition in Dogecoin in den Vereinigten Staaten

Mit unserer detaillierten Anleitung zum Investieren in Dogecoin in den Vereinigten Staaten; Es war noch nie so einfach, Kryptowährungen bequem von zu Hause aus zu kaufen, wie Sie jetzt wissen. DOGE-Token - der Kryptowährungswert, der als Scherz begann - zieht eine wachsende Zahl von Investoren an. Dogecoin wird immer mehr akzeptiert, und Unternehmen wie Tesla akzeptieren jetzt DOGE als Zahlungsmittel für ihre Markenartikel. Sie sollten einen geeigneten Broker mit Bedacht auswählen, da viele Unternehmen dies mittlerweile anbieten.

Wir haben uns die Top-Plattformen angeschaut, die US-Kunden Zugang zu Dogecoin bieten, und eToro hat sich an die Spitze gesetzt. Der Broker ist FINRA-registriert und reguliert und bedient Millionen von Investoren. Sie können so wenig wie $25 ausgeben und zahlen lediglich den Spread, der bei 0,75 Prozent beginnt und wettbewerbsfähig ist. Es gibt zahlreiche alternative Kryptowährungsbörsen, und der Anbieter akzeptiert Kredit- und Debitkarten ohne Einzahlungsgebühren für US-Kunden.

FAQs

Was ist die sichere Methode, um in Dogecoin zu investieren?

Bei eToro, das von der FINRA und der SEC zugelassen ist, können Sie so wenig wie $25 investieren und einfach den Spread bezahlen. Die Geld-Brief-Spanne beginnt bei 0,75 Prozent. Gehen Sie auf die eToro Website, um mit dem Handel zu beginnen. Melden Sie sich an, indem Sie Ihre Daten angeben und einen Lichtbildausweis und ein Adressnachweisdokument einreichen. Sie können mit einer Kredit- oder Debitkarte, Internetbanking oder einer Banküberweisung ab $50 einzahlen.

Welches sind die besten Orte, um in Dogecoin zu investieren?

Sie können kaufen Dogecoin an einer Börse oder über einen Makler. Letzteres ist häufig die beste Wahl. Zum Beispiel hat eToro eine Spread-only-Gebührenstruktur, die bei 0,75 Prozent beginnt. Mehrere Aufsichtsbehörden haben diesen Broker zugelassen, und Sie können bereits ab $25 investieren, was derzeit über 90 Dogecoin-Token entspricht. Die Plattform ist auch extrem benutzerfreundlich für Investoren mit unterschiedlichem Hintergrund.

Sollte ich in Dogecoin kaufen?

Der Dogecoin zieht aufgrund des offensichtlichen Engagements von Tesla-CEO Elon Musk die Aufmerksamkeit der Anleger auf sich, was zu einem starken Anstieg des Tokens geführt hat. Es gibt also keine Sicherheiten beim Handel mit einem solchen spekulativen Produkt. Sie sollten also immer Ihre Hausaufgaben machen und nicht mehr investieren, als Sie sich leisten können.

Wie kann ich sicher in Dogecoin investieren?

Der sicherste Weg, um in Dogecoin zu investieren, ist über einen regulierten Broker, der von den US-Aufsichtsbehörden zugelassen ist. eToro ist ein sicherer Ort, um Kryptowährungen zu kaufen, zu handeln und zu lagern, da es ein Mitglied von FINRA und SIPC ist und von der SEC. Die FCA, ASIC und CySEC regulieren alle den Broker. $50 ist die Mindesteinlage, während $25 die Mindestinvestition ist. Um in Dogecoin mit diesem Broker zu investieren, müssen Sie einfach den Spread bezahlen.

Welche Möglichkeiten habe ich, um meine Dogecoin-Investitionen auszuzahlen oder abzuheben?

Der Kauf von Token von einer lizenzierten Plattform wie eToro und sie dann wieder an denselben Broker zu verkaufen, ist die beste Option, um Ihre Dogecoin-Investition auszuzahlen. Sie können dies tun, indem Sie sich in Ihr Konto einloggen und einen Verkaufsauftrag erteilen. Der Erlös aus dem Verkauf Ihrer Kryptowährung wird Ihnen sofort in US-Dollar auf Ihr Konto überwiesen.

 

Mehr zu entdecken

Verwandte Artikel

67% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld, wenn
Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

eToro: Beste Handelsplattform - 0% Kommission für den Handel mit Aktien & ETFs

eToro: Beste Handelsplattform - 0% Kommission für den Handel mit Aktien & ETFs

67% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld, wenn
Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.