Trading 101: Wie man Day Trading Candlestick Chart Patterns liest und analysiert

Wie man Candlestick-Charts für Anfänger liest

Fragen Sie jeden Fachmann Aktie und Kryptowährung Tag Trader Wenn man sie fragt, was ihre stärkste Waffe ist, antworten sie oft kurz und bündig: Kerzenleuchter.

Die gängigste Methode zur Darstellung von Kursmustern ist das Candlestick-Chart. In den 1700er Jahren erfand Monehisa Homma, ein japanischer Reishändler, sie. Das war 100 Jahre bevor der Westen die Point-and-Figure- und Balkendiagramme entwickelte. Homma stellte fest, dass die Reispreise nicht nur durch Angebot und Nachfrage, sondern auch durch die Emotionen der Händler bestimmt wurden. Charles Dow, einer der Gründerväter der technischen Analyse, konnte Hommas Diagramm im Laufe der Jahre verfeinern.

Candlestick-Charts sind nach ihrem Aussehen benannt. Sie können verwendet werden von Investoren und Händler zu machen Handel Entscheidungen auf der Grundlage historischer Marktdaten. Daraus lassen sich einige Lehren aus der Vergangenheit ziehen, wie z. B. wichtige Widerstandsniveaus und Unterstützungsniveaus, die es zu beachten gilt, und deren mögliche Auswirkungen.

Die Kerzen sind visuelle Darstellungen der Emotionen von Händlern. Sie können unterschiedlich gefärbt sein, je nachdem, wie stark die Kursbewegung ist. Ein Candlestick-Diagramm ist eine wichtige Fähigkeit für neue Händler. Obwohl sie anfangs einschüchternd wirken können, wird Ihnen dieser Leitfaden helfen, die Bedeutung der einzelnen Elemente zu verstehen und sie so zu interpretieren, dass Sie die historischen Kursdaten optimal nutzen können.

Es ist wichtig, sie beim Handel zu verstehen. Um die von japanischen Kerzen erzeugten Muster schnell zu erkennen und auf sie zu reagieren, ist es am besten Handel innerhalb eines Zeitraums von 1 Stunde.

Wie funktionieren Candlestick-Charts?

Zur Erstellung der einzelnen Candlesticks benötigen Sie die folgenden Datensätze/Kurspunkte:

Empfohlene Plattformen

MIN. ANZAHLUNG

$50

EXCL. ANGEBOT

BENUTZER-BEWERTUNG

9.8

4.9/5

78% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

MIN. ANZAHLUNG

$100

EXCL. ANGEBOT

BENUTZER-BEWERTUNG

9.7

4.8/5

Der Handel mit Devisen oder CFDs auf Marge ist mit einem hohen Risiko verbunden und eignet sich nicht für alle Anleger. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust erleiden, der gleich oder größer ist als Ihre gesamte Investition.

MIN. ANZAHLUNG

$250

EXCL. ANGEBOT

BENUTZER-BEWERTUNG

9.6

4.5/5
  • Eröffnet: Der erste Handelskurs für eine bestimmte Vermögen innerhalb eines bestimmten Zeitraums aufgezeichnet.
  • Hoch: Der höchste Handelskurs des Vermögenswerts im angegebenen Zeitraum.
  • Niedrig: ist der niedrigste Handelspreis für den Vermögenswert im angegebenen Zeitrahmen.
  • Schließen: Das letzte Mal, dass der Vermögenswert innerhalb dieses Zeitrahmens gehandelt wurde.

Diese Datensätze werden im Allgemeinen als OHL-Werte bezeichnet. Ihr Verhältnis bestimmt das Aussehen und die Funktion des Kerzenhalters.

Der Abstand zwischen dem Schluss- und dem Eröffnungskurs wird als Körper oder Body bezeichnet. Der Abstand zwischen dem Body und den Höchst- und Tiefstkursen wird als Schatten bezeichnet. Dieser Bereich wird durch Subtraktion des höchsten vom niedrigsten Preispunkt berechnet.

Balkendiagramme haben einen Nachteil gegenüber Kerzendiagrammen, da sie weniger anschaulich sind. Bei Balkendiagrammen kann es schwierig sein zu erkennen, in welche Richtung sich der Kurs bewegt, während Kerzencharts leichter zu verstehen sind.

Wie kann man Candlestick-Charts lesen?

Candlestick-Diagramme sind leicht zu lesen, da sie einen einfachen Überblick über den Kursverlauf geben. Das Diagramm zeigt eine Kerze, die denselben Zeitraum darstellt, der von Sekunden bis zu Jahrzehnten reichen kann.

Im Allgemeinen gilt: Je länger der Körper der Kerze ist, desto intensiver ist der Kampf zwischen Bullen und Bären in diesem Zeitrahmen. Ein zu kurzer Docht bedeutet, dass der höchste oder niedrigste Schlusskurs innerhalb des Zeitrahmens lag. Wenn der Kerzenkörper grün gefärbt ist, bedeutet dies, dass der Vermögenswert höher oder niedriger geschlossen hat als er eröffnet wurde. Er zeigt auch an, dass er während des gemessenen Zeitrahmens nahe am Schlusskurs lag. Einige Charting-Tools können anstelle von Rot oder Grün auch Schwarz und/oder Weiß verwenden. Hohle Candlesticks stehen für Aufwärtsbewegungen, während durchgehende Candlesticks für Abwärtsbewegungen stehen.

Verschiedene Arten von Candlestick-Charts

Sie können Candlestick-Charts in Einzel-, Doppel- und Dreifachmuster unterteilen. Jedes Muster steht für einen anderen Markttrend.

Einzelne Candlestick-Patterns

Dieses Muster ist die Grundlage für alle anderen. Sie können lernen, Markttrends zu erkennen, indem Sie sowohl einzelne Muster als auch Doppel- und Dreifachmuster verstehen. Es gibt acht grundlegende Muster für einzelne Kerzenständer:

  • Doji: Im Japanischen bedeutet "Doji" "das Gleiche wie". Es handelt sich um einen Doji, wenn der Schluss- und der Eröffnungskurs innerhalb eines bestimmten Zeitraums gleich oder nahezu identisch sind. Der Körper der Kerze schrumpft und der Schweif wird hervorgehoben.
  • Grabstein: Dieser Stein ähnelt einem Grabstein. Er steht für bärische Zustände. Es wird ein langer, böser Ring über dem Körper sein.
  • Umgekehrte Gravestone/Libelle: Der Schwanz befindet sich unterhalb des Körpers, was bedeutet, dass das Aufwärtspotenzial abnimmt.
  • Der Hammer/der hängende Typ: Unterhalb des Körpers befindet sich ein sehr langer Docht, während der obere Docht sehr klein ist. Das Ende einer Hausse bzw. Baisse wird durch den Hammer angezeigt. Ein "hängender Mann" ist das Symbol für eine bullische Kraft.
  • Umgekehrter Hammer/Shooting Star: Dies symbolisiert einen Trend in die entgegengesetzte Richtung und wird durch einen längeren oberen Docht und einen kleineren Körper dargestellt. Er wird auch als "Shooting Star" bezeichnet, wenn er eine Trendwende in einem rückläufigen Markt signalisiert. Das Gegenteil ist ein "Inverted Hammer".
  • Spinning Top: Dieses Muster entsteht, wenn sich der Markt nur sehr wenig bewegt hat. Es zeichnet sich durch einen kürzeren Körper und Dochte auf beiden Seiten aus, die nahezu identisch lang sind.
  • Standard-Linie: Dieses Muster zeichnet sich durch Kerzen mit sehr langen Ausläufern an beiden Enden und langen Körpern aus. Dieses Muster gibt keine Markthinweise, sondern zeigt vielmehr an, dass der Markt anhaltende Macht unabhängig davon, in welche Richtung er sich bewegt - nach oben oder nach unten.
  • Marubozu-Muster: Dieses Muster hat einen Körper ohne Schwanz. Dies deutet auf die Entwicklung einer bullischen oder bärischen Stimmung hin.
Siehe auch  Handel mit Hebelwirkung: Alles, was Sie wissen müssen

Doppelte Candlestick-Muster

Diese Candlestick-Muster können paarweise gelesen werden. Dies sind die beliebtesten doppelten Candlestick-Muster:

  • Bullish/Bearish Engulfing: Engulfing-Muster, die eine Marktumkehr signalisieren und zeigen, dass ein Trend von einem anderen in die entgegengesetzte Richtung überlagert wird. Dieser Trend wird durch zwei nebeneinander liegende Kerzen angezeigt, was darauf hindeutet, ob bullische oder bearische Bewegungen vorherrschen - ein bullisches Muster mit einem Engulfing-Muster hat eine bearische Kerze, dicht gefolgt von einer größeren bullischen Kerze.
  • Pinzette: Auch dieses Muster kann auf eine Veränderung der Marktbedingungen hindeuten. Beide Kerzen haben genau die gleiche Dochtlänge und den gleichen Körper, aber die Pinzetten können oben (Dochte unten) oder unten (Dochte oben) sein. Pinzetten an der Unterseite signalisieren einen Wechsel von bärisch zu bullisch und umgekehrt.

Dreifache Candlestick-Muster

Diese Muster bestehen, wie der Name schon sagt, aus drei Kerzen. Die Trendumkehrmuster der drei wichtigsten Triple Candlesticks sind:

Morgen-/Abendstern: Das Abendsternmuster beginnt mit einer zinsbullischen Kerze. Danach folgt ein kleinerer bullischer/baissischer Stern. Schließlich gibt es eine längere bärische Kerze, die länger ist als die erste Kerze in der Reihe.

Dieses Muster hat drei Soldaten. Es ist eine Treppe, die drei Stufen hat. Das Muster wird bei einem Aufwärtstrend immer größer, wenn die erste Kerze kleiner ist und die zweite Kerze kleiner wird. Dies zeigt an, dass sich der Trend von einem bärischen zu einem bullischen Trend verändert hat.

Was sind Heikin-Ashi Candlestick-Charts?

Wir haben bereits über japanische Candlestick-Charts gesprochen. Was sind sie? Wie kann man sie lesen? Die Heikin-Ashi-Methode ist eine weitere Möglichkeit, Candlesticks zu berechnen. Diese Art von Charts basiert auf durchschnittlichen Preisdaten. Heikin-Ashi ist in der Lage, Markttrends und Preismuster sowie potenzielle Umkehrungen zu erkennen, im Gegensatz zu den traditionellen japanischen Candlestick-Charts, die keine Angaben zu den Eröffnungs- und Schlusskursen enthalten.

Siehe auch  Copy Trading: Alles, was Sie wissen sollten

Um einen besseren Überblick über die MärkteHändler verwenden häufig Heikin-Ashi und traditionelle japanische Candlestick-Charts.

Grüne Heikin-Ashin-Kerzen ohne oberen Docht weisen in der Regel auf einen starken Aufwärtstrend hin, während rote Kerzen ohne oberen Docht häufig einen starken Abwärtstrend anzeigen. Bei dieser Kurscharttechnik werden Durchschnittspreise verwendet, so dass es länger dauern kann, bis sich Muster bilden. Diese Charts zeigen keine Kurslücken.

Letzte Überlegungen

Japanische Candlesticks können verwendet werden, um vergangene und aktuelle Kursbewegungen in dem von Ihnen gewählten Zeitrahmen zu analysieren. Es ist wichtig, eine fundamentale Analyse durchzuführen und finanzielle, politische und wirtschaftliche Trends zu berücksichtigen, die sich auf die Performance des analysierten Vermögenswerts auswirken könnten.

Es wäre töricht zu erwarten, dass der Wert einer Kryptowährung aufgrund einer bevorstehenden Werbeaktion oder eines Airdrops steigt. Eine maßvolle Herangehensweise an das Daytrading mit Techniken wie dem Dollar Cost Averaging (DCA), bei dem man in bestimmten Abständen kauft, kann in einem Monat oder einem Jahr den entscheidenden Unterschied ausmachen.

Stellen Sie sich diese Frage: Würden Sie lieber $10.000 mehr mit dem Handel verdienen oder $10.000 sparen, indem Sie schlechte Geschäfte für das Jahr ausschließen? Überraschenderweise haben beide die gleichen Auswirkungen auf Ihr Endergebnis.

Werfen wir einen Blick auf das Land der aufgehenden Sonne, um diesen Punkt weiter zu veranschaulichen. Wahrscheinlich sind Sie mit japanischen Kampfsportarten wie Karate oder Aikido vertraut. Sie werden Ihnen sagen, dass die Verteidigung genauso wichtig ist wie der Angriff. Daran sollten Sie denken, wenn Sie sich das nächste Mal vor Ihren Computer setzen und anfangen, Linien auf diese Kerzenständer zu zeichnen.

Mehr zu entdecken

Verwandte Artikel

67% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld, wenn
Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

eToro: Beste Handelsplattform - 0% Kommission für den Handel mit Aktien & ETFs

eToro: Beste Handelsplattform - 0% Kommission für den Handel mit Aktien & ETFs

67% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld, wenn
Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.