Suche
Close this search box.

BRD Wallet Überprüfung: Bevor Sie diese Brieftasche bekommen

Adam Traidman war einer der Gründer und CEO von BRD Walletoder Breadwallet. Aaron Voisine, sein zukünftiger Partner in der Kriminalität, erwähnte Bitcoin als sie zum ersten Mal miteinander sprachen.

Traidman dachte: "Mit Bitcoin kauft man Drogen und Waffen, so etwas wird nie zum Mainstream." Er war ein exzentrischer Serienunternehmer, der aus dem Silicon Valley kam. Er verließ die Bar.

Innerhalb eines Jahres war er bei Andreessen Horowitz, wo er einige kluge Männer über Satoshi und Blockchain diskutieren hörte. Voisine hatte schließlich den Mut, ihn zurückzurufen und erfuhr, dass sein Freund eine dezentrale Geldbörse entwickelt hatte.

Voisine hat seine gesamte Karriere im Bereich UX verbracht. Er entwickelt einfache und grundlegende mobile Anwendungen. Traidman gab Voisine 2009 eine Chance, als sein app den zweiten Platz im AppStore.

Zwei Unternehmer gründeten 2015 ein Unternehmen und sammelten Risikokapital. Im Jahr 2017 starteten sie einen ICO und haben nun mehr als 5 Millionen Kunden in 170 Ländern.

Was ist der BRD Wallet?

BRD ist eine nicht verwahrende mobile Geldbörse (d.h. Ihre privaten Schlüssel gehören nur Ihnen. Sie ist sowohl für iOS als auch für Android verfügbar. Die Wallet ist einfach und elegant.

Empfohlene Plattformen

MIN. ANZAHLUNG

$50

EXCL. ANGEBOT

BENUTZER-BEWERTUNG

9.8

4.9/5

78% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

MIN. ANZAHLUNG

$100

EXCL. ANGEBOT

BENUTZER-BEWERTUNG

9.7

4.8/5

Der Handel mit Devisen oder CFDs auf Marge ist mit einem hohen Risiko verbunden und eignet sich nicht für alle Anleger. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Verlust erleiden, der gleich oder größer ist als Ihre gesamte Investition.

MIN. ANZAHLUNG

$250

EXCL. ANGEBOT

BENUTZER-BEWERTUNG

9.6

4.5/5

BRD Wallet ist einfacher als viele Bitcoin-Geldbörsen. Es erfordert kein kompliziertes Onboarding oder eine komplexe Schnittstelle.

Das Design und die Intuitivität der Wallet sind ansprechend. Sie enthält auch eine Anleitung, die den Einstieg in Bitcoin oder andere Kryptowährung. Segwit-Unterstützung für Bitcoin ist ebenfalls in der Wallet verfügbar (noch im Beta-Stadium). Das einzige, was es nicht hat, ist eine individuelle Verwaltung der Transaktionsgebühren. BRD ermöglicht es Ihnen, Bitcoins über die App zu handeln und zu kaufen, genau wie andere Wallets.

Simplex und Wyre, die führenden Kreditkarten-Clearing-Plattformen für die meisten Kryptowährungen, erleichtern Kreditkartenkäufe. Die Mindestgebühr für den Kauf mit Kreditkarte beträgt 5%. Dies ist ein angemessener Preis in Anbetracht aller anderen verfügbaren Kreditkartenoptionen.

BRD Wallet Einrichtung

Die Einrichtung des BRD Wallet ist schnell und einfach. Android- und iOS-Nutzer können einfach die BRD-App auf ihre mobilen Geräte herunterladen. Nach dem Herunterladen sehen die Nutzer den BRD-Haftungsausschluss, der angibt, dass sie Coinbase Wallet beigetreten sind, und sie erhalten einen Link zur Pressemitteilung/Ankündigung vom 23. März 2022.

Die Benutzer können die Coinbase Wallet über den angegebenen Link herunterladen. Dies ist jedoch nicht das Gleiche wie das Herunterladen der Coinbase-Anwendung. Der Benutzer wird kein Konto bei der zentralen Coinbase-Anwendung erstellen. Austauschaber sie werden die nicht-pfändbare Wallet herunterladen. Nach der Erstellung einer Geldbörse können die Nutzer eine bestehende wiederherstellen oder eine neue erstellen. Nutzer, die sich dafür entscheiden, eine Wallet von Grund auf neu zu erstellen, werden mit "Geschäftsbedingungen" und "Datenschutzrichtlinien" konfrontiert, die sie akzeptieren müssen, bevor sie fortfahren können.

Die Nutzer können dann einen Nutzernamen wählen und entscheiden, ob sie ihren Nutzernamen öffentlich oder geheim halten wollen. Wenn Sie Ihren Benutzernamen geheim halten, können andere Inhaber von Brieftaschen nicht nach Ihrem Benutzernamen suchen. Danach werden die Nutzer zur Eingabe eines sechsstelligen Passcodes aufgefordert. Schließlich werden sie aufgefordert, ihre Brieftasche mit einem Wiederherstellungspasswort aus 12 Wörtern zu sichern.

BRD Wallet Unterstützte Kryptowährungen und Zahlungsoptionen

BRD unterstützt die Lagerung dieser Münzen:

  • Bitcoin
  • Bitcoin Bargeld
  • Ethereum
  • XRP
  • HBAR
  • TrueUSD (ein ERC-20 Stabilizecoin)
  • Alle ERC-20-Münzen
Siehe auch  Guarda Wallet Bewertung: Ist es sicher?

Die Bezahlung von Kryptowährungen kann auch mit über 35 Fiat-Währungen erfolgen.

  • USD
  • EUR
  • GBO
  • CAD
  • DKK

Sie können diese Kryptowährungen innerhalb der App kaufen:

Sie können die folgenden Kryptowährungen mit der App handeln:

  • BTC
  • ETH
  • BCH
  • BRD (ERC-20).

Eigenschaften

BRD Wallet ermöglicht es den Nutzern, über 70 Kryptowährungen auf der BRD-Plattform zu handeln, zu kaufen und zu tauschen. Die Benutzeroberfläche zeigt die verfügbaren Optionen und Schritte, um sie zu nutzen. BRD-Brieftaschenbesitzer haben die Möglichkeit, NFTs zu handeln und zu kaufen. Sie haben auch die Möglichkeit, andere dezentralisierte Anwendungen. Obwohl Krypto-Bestände nicht verzinst werden, können Nutzer ihr Vermögen für Belohnungen einsetzen.

Die Nutzer haben die Möglichkeit, ein Standardnetzwerk zu wählen, mit dem sie arbeiten möchten (d.h. bei Transaktionen können sie wählen, ob sie Ethereum, Arbitrum oder Polygon verwenden möchten. Diese Funktion könnte für erfahrene Krypto-Investoren attraktiver sein. Die Möglichkeit, schnell zwischen den Netzwerken zu wechseln, ermöglicht es den Nutzern, nach niedrigeren Transaktionsgebühren in verschiedenen Netzwerken zu suchen, obwohl Ethereum das Standardnetzwerk ist.
prednisone kaufen Kanada https://langleyrx.com/prednisone.html kein Rezept

Schließlich können Nutzer die Wallet mit einer Kredit- oder Debitkarte und direkt von ihrem Coinbase-Konto (falls sie eines haben) aufladen.

BRD Wallet Wertmarke

Im Dezember 2017 wurde die erste ICO für den BRD-Token durchgeführt. Der anfängliche Preis betrug $0.8. Der Token fiel im Laufe der Zeit um mehr als 90%. BRD-Token schalten eine breite Palette von Vorteilen frei, die dem Binance Coin von Binance ähnlich sind. BRD-Token-Inhaber genießen 50% Rabatt Handel Gebühren und einen speziellen Telefonsupport. Bread-Token können auf der Ethereum-Blockchain als Standard-ERC-20-Token gekauft, verkauft oder übertragen werden.

Ist BRD Wallet sicher?

BRD ist noch nie gehackt worden. Das ist eine Tatsache, die für sich selbst spricht. Der Client verfügt nicht über Multisignatur-Adressen, was wohl das größte Sicherheitsproblem darstellt. Multi-Signatur bedeutet einfach, dass Sie den Zugang zu Ihren Kryptos auf mehrere Personen aufteilen können.

Außerdem erhalten Sie über die BRD-Mobilanwendung einen Wiederherstellungscode mit 12 Wörtern. Sie wird Sie auch auffordern, eine PIN einzurichten und Touch ID auf Android oder iPhone zu aktivieren.

Siehe auch  Die beste Bitcoin Wallet

Das Team betont die Tatsache, dass die in einem verschlüsselten Speicher auf Ihrem Smartphone gespeicherten Schlüssel Ihnen gehören und niemand auf sie zugreifen kann. BRD ist sowohl für iOS als auch für Android verfügbar. BRD ist nicht als Desktop-App verfügbar.

Benutzerfreundlichkeit

Mobile App

BRD Wallet ist sowohl mit iOS- als auch mit Android-Geräten kompatibel. Beide Versionen bieten die gleiche Funktionalität und bieten die gleiche Benutzererfahrung. Es ist einfach herunterzuladen und zu verwenden und hat eine Menge positiver Nutzerbewertungen. Die einfache Nutzung war ein Thema, das in allen positiven Bewertungen auftaucht.

Die Gebühren wurden von den Kunden häufig als größtes Problem genannt, obwohl sie schlechter bewertet wurden. BRD-Gebühren sind die Netzwerkgebühren für den Versand von Münzen. BRD-Nutzer sind den gleichen Netzwerkgebühren ausgesetzt wie Wallet-Inhaber. BRD Wallet-Nutzer können die Gebühren nicht anpassen. Dies ist ein größeres Problem. Das ist es, was BRD von der Konkurrenz abhebt und unterscheidet. Da die Netzgebühren schwanken können, haben die Nutzer zusätzliche Kontrolle. Die Nutzer können ihre Gebühren individuell anpassen, um mehr Kontrolle zu haben.

BRD Wallet Gebühren

Die Gebühren, Kosten und Entgelte von BRD sind alle Standard. Es ist Standard, dass Benutzer eine Netzwerkgebühr zahlen, um Kryptowährungen zu senden. Diese Gebühr wird zum Teil von dem Netzwerk bestimmt, in dem die Nutzer Transaktionen durchführen, und liegt außerhalb der Kontrolle von BRD. Der Nutzer kann die Gebühren nicht über BRD kontrollieren, und die Gebühr ist daher nicht anpassbar. Der letzte Punkt ist, dass es keine Gebühren gibt, um eine Brieftasche zu öffnen und Münzen zu erhalten.

Mögliche Nachteile

Nutzer, die Zugang zu Kryptowährungen haben möchten, werden Schwierigkeiten haben, die Gebühren für die BRD-Brieftasche zu bezahlen. Es ist keine langfristige Strategie, Kryptowährungen einzuführen, wenn man einen Aufschlag von 7% zahlt. Dies kann dazu führen, dass Sie das Portemonnaie wechseln.

Schlussfolgerung

BRD ist eine von vielen verfügbaren Geldbörsen, die für Anfänger geeignet ist. Diese App ist einfach zu bedienen und hat viele Funktionen, einschließlich Handel und Kauf.

Mehr zu entdecken

Verwandte Artikel

67% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld, wenn
Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

eToro: Beste Handelsplattform - 0% Kommission für den Handel mit Aktien & ETFs

eToro: Beste Handelsplattform - 0% Kommission für den Handel mit Aktien & ETFs

67% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld, wenn
Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.